LF 8/6 Löschgruppenfahrzeug

Funkrufname: Windberg 43/1

Iveco Magirus Tector Euro Fire, Magirus Aufbau

Heckpumpe: 1300l/min bei 10bar

Wassertank: 600l

Motor: 6-Zylinder / 230 PS 

Baujahr: 2002

Ausstattung zur Normbeladung

- Hebekissen Rettungssatz 12bar

- Gerätesatz Absturzsicherung

- Schleifkorbtrage mit Rettungsbrett

- Xenon-Lichtmaßt 24V

- Wärmebildkamera

- Überdruckbelüfter

- Kleinlöschgerät High-Cafs

- Dräger Gaswarngerät

- mobiler Wasserwerfer mit Dachmontage

- Chiemsee-Pumpe

- 16 Tonnen Greifzug

- Schlauchpaket 30m

- Halligan Tool

- Laserthermometer

- Einsatztablet

- Hydroschild

Download
Normbeladung eines LF 8/6
Normbeladung LF 8-6.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.2 KB


MZF Mehrzweckfahrzeug

Funkrufname: Windberg 11/1

Mercedes Benz Sprinter 116 4x4

Motor: 2,2 TDI / 160 PS

Baujahr: 2020

Umbau und Ausbau erfolgte in Eigenleistung

Ausstattung zur Normbeladung

- Halterung für Atemschutzgeräte

- Sanitätsrucksack

- diverses Werkzeug

- Gerätesatz Absturzsicherung

- pneumatischer Lichtmast

- Motorsäge

Download
Normbeladung eines MZF
Normbeladung MZF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.3 KB


Kontakt

Feuerwehr Windberg

Am Prügelfalter 1

94336 Windberg

 

 

feuerwehr.windberg@gmail.com

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.